Wandern in der kalten Jahreszeit

Rundwanderung Salhöhe - Wasserflue - Ramsflue - Salhöhe

Nebelschleier, klare, kalte Luft und tolle Lichtverhältnisse - in der kalten Jahreszeit hat Wandern seinen ganz besonderen Reiz. Vielleicht kann man dem Nebel auf der Rundwanderung über Wasserflue und Ramsflue etwas entfliehen. Ausgangspunkt ist die Bushaltestelle auf der Salhöhe.

Dauer:   2 Std. 35 Min.
Strecke: 8.1 km 

Hier gehts zum Wandervorschlag. 

Covid-19 Update - achtsam und verantwortungsbewusst bleiben

Die Begrenzung der Teilnehmeranzahl ist zwar aufgehoben für unsere geführten Wanderungen, nach wie vor gehen wir aber achtsam mit dem Thema um. Wo Abstände nicht eingehalten werden können, empflieht sich eine Maske zu tragen, Hände gut waschen und desinfizieren sind nach wie vor angesagt. 

In Innenräumen wie Restaurants, Museen etc. gilt die Zertifikatspflicht

Eine Anmeldung für unsere geführten Wanderungen ist erwünscht. Bitte melden Sie sich unter Tel. 062 723 89 63 oder auf info@aargauer-wanderwege.ch bis spätestens am Vortag der Wanderung (07:00 Uhr) an. Entscheide, welche vom Bundesrat kommuniziert werden, nehmen laufend Einfluss auf die Durchführung unserer Wanderungen. 

Weitere Informationen zu Covid-19 

Covid-19 Schutzkonzept Aargauer Wanderwege

Verhaltenstipps in Covid-19 Zeiten für Wandernde

Zeit für ein MERCI

Jedes Jahr sorgen Silvia, Max, Valentin und Co. zusammen mit 1500 anderen freiwilligen Helferinnen und Helfern dafür, dass Sie auf einem Wanderwegnetz von 65000 km unterwegs sein können. Im Aargau sind es 1'650 km Wanderwege!

Jetzt unterstützen!

Begegnung mit Kühen

Was muss man beachten, wenn der Wanderweg durch eine Kuhherde führt?

Mehr Infos

Wandern leicht gemacht

Für Wanderneulinge oder wenig erfahrene Wanderinnen und Wanderer gibt es hier grundlegende Tipps für ein unbeschwertes Wandern.  

Zu den Tipps

Wandern und Biken!

RESPEKT - RÜCKSICHT - TOLERANZ

Als Verein Aargauer Wanderwege setzen wir uns für die Wandernden ein!

Mehr Infos