Aargauer Impressionen

Lassen Sie sich von Thomas Kramers Vorschlag inspirieren - er führt uns ins Mettauertal. Eine einfache Wanderung zu jeder Jahreszeit mit schöner Panoramasicht über die Dörfer und Hügel des Mettauertals. Von Mettau kann nach Bossenhaus (1:10 h) und wieder zurück nach Mettau (50 Min.) gewandert werden. Einkehrmöglichkeit: Camping Waldesruh, Wil Egg

Thomas Kramers Wanderung im Mettauertal

Alternativ besteht die Möglichkeit den beschilderten Wegen nach Leibstadt (45 Min.), Schwaderloch (50 Min.) oder Mandach (1:10 h) zu folgen. 

Weitere spannende Wandervorschläge 

Verhaltenstipps in Covid-19 Zeiten für Wandernde

Trotz massiven Lockerungen des Bundes, gelten nach wie vor Weisungen und Verhaltensempfehlungen. Damit soll ein sorgfältiger Umgang mit Begegnungen mit anderen Menschen erreicht werden. Die geführten Wanderungen sind vorerst bis Ende Juli 2020 abgesagt. Am 15. August 2020 geht es mit der Wanderung zum Schloss Brunegg und über den Chestenberg wieder weiter. 

Achtung: im öffentlichen Verkehr gilt Maskenpflicht! 

Weitere wichtige Informationen

Schutzkonzept Aargauer Wanderwege

Wandern - aber richtig vorbereitet!

Gutes Schuhwerk ist ein Muss

Wandern ist eine ausgewogene, erlebnisreiche Erholungsart. Damit die Wanderung auch zu einem richtigen Erlebnis wird, trägt nebst der richtigen Einschätzung der eigenen Kräfte und enem hohen Mass an Eigenverantwortung eine sorgfältige Planung, richtige Ausrüstung und vernünftiges Verhalten zum guten Gelingen bei. 

Unser Co-Obmann der Wanderleiter, Thomas Jurt, im Interview mit Radio Argovia:

Bericht auf Radio Argovia

Wandern und Biken!

RESPEKT - RÜCKSICHT - TOLERANZ

Als Verein Aargauer Wanderwege setzen wir uns für die Wandernden ein!

Mehr Infos

Wandern geht trotzdem!

Draussen zu sein, sich frei zu fühlen und Entspannung zu finden in der Natur, das tut gut.  

Tipps & Vorschläge

Neu: Sperrungen und Umleitungen sind auf einer Karte visualisiert!

Die aktuellen Behinderungen im Aargau sind neu auf einer Karte signalisiert. In rot die gesperrte Strecke, in orange die Wegumleitung.

Mehr Infos