Rhäzuns, Talstation Luftseilbahn Feldis / Veulden > Brambrüsch | GR

Dreibündenstein

Wanderung
4 h 25 min
12,2 km
mittel
680 m
800 m
Januar - Dezember

Dreibündenstein

Feldis liegt auf einer aussichtreichen Sonnenterasse. In stetigem Aufstieg erreichen wir die Alp Veulden und vorbei am Bergseelein Leg Palus den Dreibündenstein. Hier bietet sich eine überwältigende Aussicht ins Rheintal, in die Surselva, ins Dolmleschg, an den Heinzenberg, über das Hochtal von Lenzerheide und ins Schanfigg. Der Abstieg führt uns über die Hühnerköpfe auf die Malixer Alp nach Brambrüsch.

Verein Aargauer Wanderwege

Info

Rhäzuns, Talstation Luftseilbahn Feldis / Veulden 0:00

Feldis / Veulden

Anreise

Abreise

Pro Niev 0:40 0:40
Alp da Veulden 1:40 1:00
Term Bel 2:15 0:35
Dreibündenstein 2:55 0:40
Malixer Alp 3:40 0:45
Brambrüsch 4:25 0:45

Brambrüsch

Anreise

Abreise

Wandervorschlag Nr. AG2026 | Presented by Aargauer Wanderwege Logo