Herrliche Weinwanderung zum Herbstanfang

Die Klingnauer, Döttinger und Tegerfelder Weinberge säumen den Wanderweg auf der Strecke von Klingnau - Schwändi - Eichhalde - Sänneloch - Tegerfelden - Steinmür nach Unterendingen. Die Wanderung dauert 2 h 30 min und ist 9.45 km lang und bietet Blick auf Klingnauer Stausee, die Aare, den Geissberg und vieles mehr. 

Weitere Wandervorschläge finden sich hier.

Unterwegs mit Routenbetreuer Valentin Schmid

Pro Jahr kommen ca. 2'800 Einsatzstunden unserer freiwilligen Helfer zusammen für die Betreuung des Wanderwegnetzes. 

Hier gehts zum Interview

Arbeit mit Aussicht - Peter's schönster Arbeitsplatz

Unser Werkmeister Peter Müller schwärmt von seinem Arbeitsplatz. Er nimmt uns mit auf seine Arbeit.

Zur Reportage

Thomas Jurt auf Radio Argovia zum Thema Vorbereitung

Gute Vorbereitung ist alles!

Eine Wanderung muss gut geplant werden. Was alles dazu gehört, erfahren Sie hier. 

Mehr zum Thema

Wandern leicht gemacht

Für Wanderneulinge oder wenig erfahrene Wanderinnen und Wanderer gibt es hier grundlegende Tipps für ein unbeschwertes Wandern.  

Zu den Tipps

Bericht auf Radio Argovia

Trotz massiven Lockerungen des Bundes, gelten nach wie vor Weisungen und Verhaltensempfehlungen. Damit soll ein sorgfältiger Umgang mit Begegnungen mit anderen Menschen erreicht werden. Die geführten Wanderungen sind seit dem 15. August wieder aufgenommen worden.  

Achtung: im öffentlichen Verkehr gilt Maskenpflicht! 

Weitere wichtige Informationen

Schutzkonzept Aargauer Wanderwege

Verhaltenstipps in Covid-19 Zeiten für Wandernde

Wandern und Biken!

RESPEKT - RÜCKSICHT - TOLERANZ

Als Verein Aargauer Wanderwege setzen wir uns für die Wandernden ein!

Mehr Infos

Wandern geht trotzdem!

Draussen zu sein, sich frei zu fühlen und Entspannung zu finden in der Natur, das tut gut.  

Tipps & Vorschläge

Neu: Sperrungen und Umleitungen sind auf einer Karte visualisiert!

Die aktuellen Behinderungen im Aargau sind neu auf einer Karte signalisiert. In rot-weiss die gesperrte Strecke, in orange die Wegumleitung.

Mehr Infos