Nordwestschweiz | BL

Zum höchsten Punkt im Baselbiet

Geführte Wanderung

Do, 18.07.2024
T1
3 h 10 min
mittel
9.8 km
560 m
556 m

Zuhinterst im Oberbaselbiet bringt uns eine knallgelbe Gondel von Reigoldswil auf die Wasserfallen. Die abwechslungsreiche Wegstrecke führt aufs Chellenchöpfli, dem höchsten Punkt im Kanton Baselland. Auf weichem, mit Buchenblätter belegten Weg, erreichen wir die Rochus-Kapelle, nach einem Schutzheiligen der Pestkranken benannt. Blanke Kalksteinbrocken durchbrechen den Kammweg, welcher hoch zum Vogelberg führt. Der Blick schweift in die Ferne, bevor wir an der Nordseite des Passwang zum Bergrestaurant absteigen. Durch einen aus dem Felsen herausgeschlagenen Durchgang wandern wir über Pferdeweiden zurück zur Bergstation Wasserfallen.

Streckenverlauf
Reigoldswil – Wasserfallen – Hinteri Egg – – Rochus-Kapelle – Vogelberg – Hof Bürten – Wasserfallen



Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Ca. 12 Minuten Fussweg von Reigoldswil zur Wasserfallengondelbahn.
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Startpunkt
10:10 h Reigoldswil, Talstation Wasserfallen, Gondelbahn
Rückreise
ca.15:30 h Bergstation Wasserfallenbahn
Weiteres
Vor der Wanderung (ab Vortag 12:00 Uhr) Wandertelefon 062 723 59 91 abhören!
Leitung
Marie-Rose Bircher, 079 319 21 43
Kosten
Berg- und Talfahrt mit der Wasserfallen Bahn CHF 24, ab 60 Jahren CHF 15
Kantonale Wanderweg-Organisation
Aargauer Wanderwege
www.aargauer-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 12.07.2024

online
zurück zur Trefferliste